In näherer Umgebung gibt es viel zu sehen und zu erleben:

 

Altstadt Mosbach

In ca. 10 km Entfernung befindet sich die Stadt Mosbach mit ihrer sehenswerten Altstadt, Fachwerkhäusern und Einkaufsmöglichkeiten. Sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Minneburg und Margarethenschlucht:

Die Minneburg ist eine mächtige Ruine und ein beliebtes Ausflugsziel, zumal man von ihr einen schönen Ausblick auf das Neckartal hat. Sie liegt gegenüber von Neckargerach. Durch die Margarethenschlucht stürzt sich der Flursbach von der Hochfläche hinab zum Neckar. Sie ist ein besonders interessantes Exemplar dieser Schluchten und weist eine interessante Pflanzenwelt auf.

Auto- und Technikmuseum Sinsheim (ca. 25 km)

Technik live erleben! Über 300 Oldtimer, 200 Motorräder, 60 Flugzeuge, 40 Sportwagen, 20 Lokomotiven, die größte permanente Formel-1 Sammlung Europas und das IMAX 3D Filmtheater. Da ist für jeden etwas geboten.

Palmenparadies Sinsheim (ca. 25 km)

Mit über 400 echten Palmen bietet dieses Bad ein echtes Südsee-Erlebnis. Vital-Therme, Sauna, Dampfbad, alles was das Herz begehrt für einen Wellness-Tag. Mindestalter unter der Woche: 16 Jahre. Samstags keine Altersbeschränkung.

Deutsche Greifenwarte Burg Guttenberg (ca. 15 km)

Einmalige Flugvorführungen freifliegender Adler und mächtiger Geier, tägl. 11.00 und 15.00 Uhr, Rundgang in den Wehr- und Zwingeranlagen mit über 100 Greifvögeln und Eulen, Sonderausstellungen. Geöffnet von März bis November.

Fünf-Mühlen-Tal (ca. 18 km)

Wanderung von Bad Rappenau - zur Burg Guttenberg oder umgekehrt. Das Tal durchwandern - am Golfplatz, Kneippanlage, Karpfenteich, Wildgehege, Grillplatz vorbei bis zur Schnepfenhardter Mühle. Hinter der Mühle führt ein Steg über den Mühlenbach, hier beginnt der Aufstieg zur Burg Guttenberg.

Salzbergwerk Bad Friedrichshall (ca. 20 km)

Fahrt mit einem Förderkorb in ca. 180 m Tiefe! Die Gäste erleben die vielfältige Geschichte des Salzes und seiner Abbautechniken. Am Ende des Rundgangs erwartet Sie eine ca. 40 m lange Rutsche, auf der man sich wie ein Bergmann früherer Tage fühlen kann.

Schloss Heidelberg (ca. 55 km)

Schloss Heidelberg ist die bekannteste Schlossruine der Welt. Von hier hat man einen wunderbaren Blick über den Neckar. Hier ist das Deutsche Apotheken-Museum untergebracht, welches faszinierende Einblicke in die Geschichte der Pharmazie bietet.